Video Empfehlung – Spiritualität und Prophezeiungen

Die bekannteste Prophezeiung der Indianer ist die der Hopi.

Die Indianer und der Schamanismus sagen, dass die spirituelle Welt wirklicher ist als viele glauben. Auch ich bin durch meine Erfahrungen zu diesem Schluß gekommen, und doch fehlt die Kraft, wirklich spirituell zu leben. Es mag sein, dass dies auch am Umfeld liegt! Und ich bin eigentlich sehr davon überzeugt. Aber genau gesagt, ist es natürlich eine Frage des Willens.

Im folgenden Video wird auf diese Spiritualität noch mal eingegangen, aber es ist nichts neues. Erwähnenswert finde ich solcherlei, damit wir nicht vergessen. Aber kann es sein, dass wir schon im Herbst diesen Jahres 2017 erstaunliche Gaben des Himmels erleben werden, die uns beständig in jedem fortlaufenden Hier und Jetzt erinnern werden? Es ist so wichtig, sich selbst zu erinnern, warum man eigentlich lebt.  Stellt man diese Frage bzw. findet entsprechende Antwort, fällt es leicht, sich einen spirituellen Willen zu erhalten.

Im schamanischen Verständnis leben wir für die spirituelle Wirklichkeit in uns und in allem. Wir sind Teil eines Ganzen. Für mich ist es ein besonderes Gefühl, das individuell sehr verschieden sein kann. Aber wir leben in einer Zeit, und in einer Welt, wo dieses Gefühl sehr leicht verloren, vergessen wird. Alltäglich. Nun aber stehen wir auch vor einer Zeit, die beschrieben wurde als Zeit der Reinigung. Bleibe ich bei diesem Begriff, würde ich sagen, die Reinigung besteht darin, sich zu besinnen. Sich zu besinnen, was Illusion und was Wirklichkeit ist.